Vertragsbedingungen

VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG VON RENTALIA

1. VERTRAGSPARTNER

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen beziehen sich auf das Rechtsverhältnis zwischen dem Eigentümer oder rechtmäßigen Repräsentant (im Folgenden “Eigentümer”) einer Ferienunterkunft (im Folgenden: “Unterkunft”) und RENT ALIA HOLIDAYS, S.L.U. (“Rentalia”) mit dem Ziel, (1) für Ihre Unterkunft auf der Webseite oder ggfs. der App von Rentalia zu werben, und (2) die Zufriedenheit der Urlauber (im Folgenden “Urlauber”) zu erreichen, d.h., Ihre Unterkunft so gut wie möglich zu präsentieren und so den Urlaubern eine Dienstleistung auf höchstem Niveau anzubieten. Hinsichtlich der Kundenzufriedenheit verfolgen Rentalia und der Eigentümer das gemeinsame Ziel, den besten Werbekanal für die angebotene Unterkunft zu schaffen.


2. DER VERTRAG

Der Vertrag zwischen dem Eigentümer und Rentalia besteht aus den folgenden Dokumenten, deren Gesamtheit im Folgenden als “der Vertrag” bezeichnet wird:

2.1. Die vorliegenden Vertragsbedingungen

2.2. Die jeweiligen Anzeigenarten, welche der Eigentümer bei Rentalia bucht

2.3. Die rechtlichen Hinweise

2.4. Sonstige Bedingungen, die in den Formularen aufgeführt werden, die zur Buchung dieser Angebote ausgefüllt werden müssen

2.5. Die vorliegenden Vertragsbedingungen gelten nicht für sonstige Dienstleistungen, die den Eigentümern und/ oder den Urlaubern von Rentalia auf deren Webseite kostenlos angeboten werden, wie zum Beispiel Tourismusinformationen, Angaben zu Stränden oder Foren, für die jedoch die rechtlichen Hinweise gelten.


3. ANERKENNUNG DER VERTRAGSBEDINGUNGEN

3.1. Durch die Anerkennung der vorliegenden Vertragsbedingungen für den Service erhält der Eigentümer Zugang zu den Anzeigen- und Promotionsplänen, die Rentalia für die Werbung für die Unterkunft anbietet, und er akzeptiert auch ausdrücklich die Konditionen aus den rechtlichen Hinweisen, welche er genau lesen soll, bevor er fortfährt, genauso wie alle Formulare, die für die Buchung dieser Dienstleistung ausgefüllt werden müssen (in ihrer Gesamtheit “der Vertrag” genannt).

3.2. Nach Durchführung der Vertragsschließung erhält der Eigentümer an die von ihm im Formular angegebene E-Mail-Adresse eine Vertragsbestätigung. Der Eigentümer kann dann über die Eigentümersektion jederzeit auf seine Anzeigen zugreifen.


4. ANZEIGENARTEN

4.1. Die verschiedenen Anzeigenarten von Rentalia werden aufgeschlüsselt unter http://de.rentalia.com/owner/prices.php.

4.2. Die verschiedenen Anzeigenarten sind ausschließlich für Ferienunterkünfte bestimmt, welche die Eigentümer oder deren rechtmäßige Vertreter Dritten über die Webseite, die App oder jedes andere zukünftige Medium von Rentalia anbieten möchten.

4.3. Die Preise der Pläne sowie die jeweils anfallenden Steuern werden in der angegebenen URL-Adresse aufgeführt.

4.4. Der Eigentümer muss für die Bezahlung die von Rentalia angebotenen Zahlungsformen verwenden.

4.5. Rentalia hat in keinem Fall Zugriff auf die Bankdaten der verschiedenen Zahlungsformen. Diese Daten sind Rentalia während der Durchführung der Zahlung nicht bekannt und werden nicht gespeichert außer im Fall, dass für die Zahlung eine Einzugsermächtigung erteilt wird.

4.6. Das im Königlichen Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November vorgesehene Recht auf Vertragsrücktritt, über die Neufassung des Allgemeinen Gesetzes für den Schutz von Verbrauchern und Nutzern, ist nicht anwendbar, da hier die in Artikel 103 M vorgesehene Ausnahme zur Geltung kommt, zumal die hier gebuchte Dienstleistung digitaler Art ist und die Veröffentlichung, d.h. deren Ausführung, mit dem vorherigen Einverständnisses des Eigentümers erfolgt ist.


5. ZAHLUNGSPLAN PRO ERHALTENER RESERVIERUNG

5.1. Als Alternative zu den Promotionsplänen, die in Abschnitt 4 beschrieben sind, kann der Eigentümer sich für den Zahlungsplan pro erhaltener Reservierung entscheiden, gemäß den detaillierten Informationen auf http://es.rentalia.com/owner/prices.php.

5.2. Um mittels des Zahlungsplans pro erhaltener Reservierung inserieren zu können, ist es erforderlich, dass man bei der Anzeige der veröffentlichten Unterkunft die durch unseren Partner AvaiBook, S.L. (im Folgenden AvaiBook genannt) gelieferte Reservierungsmaschine aktiviert. Zu diesem Zweck muss der Eigentümer die Nutzungsbedingungen von AvaiBook akzeptieren, die ihm vor der Aktivierung der Reservierungsmaschine angezeigt werden.

5.3. Provision. Beim Zahlungsplan pro erhaltener Reservierung ist die Veröffentlichung der Unterkunft auf jeden Fall kostenlos und der Eigentümer muss nur eine Provision an Rentalia zahlen, wenn eine Reservierung für die Unterkunft bestätigt wird. Die festgelegte Provision ist unter folgendem Link detailliert aufgeführt http://es.rentalia.com/owner/prices.php

5.4. Zusätzlich zu der in Abschnitt 5.3 genannten Provision ist der oben genannte Zahlungsplan pro erhaltener Reservierung mit folgenden Kosten verbunden:

5.4.1. 1 € (MwSt. nicht enthalten) an Fixkosten für die Verwaltung einer jeden bestätigten Reservierung (von AvaiBook erhobene Kosten).

5.4.2. Eine Kommission in Höhe von 2 % (der Anzahlung oder jeglichen anderen Betrags, der über ihre Plattform abgerechnet wurde), der vom Reisenden zum Zeitpunkt der Reservierung online bezahlt wurde, als Bankgebühr (zzgl. MwSt.).

5.5. Stornierungsrichtlinien. Der Eigentümer ist dafür verantwortlich, die von ihm gewünschten Stornierungsrichtlinien für jede Unterkunft festzulegen, und diese auch einzuhalten, und zwar für jede Reservierung, die er über Rentalia erhält. Im Falle der Stornierung durch einen Urlauber werden zwei Einzelfälle in Betracht gezogen, die nachstehend angegeben sind:

5.5.1. Stornierung innerhalb der zulässigen Frist gemäß den vom Eigentümer festgelegten Stornierungsbedingungen. AvaiBook ist dafür verantwortlich, dem Urlauber die geleistete Anzahlung zurückzuerstatten, abzüglich der Verwaltungskosten und Bankgebühren (1 € + 2 % auf die Anzahlung, MwSt. nicht enthalten) und abzüglich der Reservierungs-Servicekosten, die von Rentalia angerechnet werden, und zwar durch die Gebühr des Zahlungsplans pro erhaltener Reservierung.

5.5.2. Nach den Stornierungsbedingungen des Eigentürmers ist die Stornierung außerhalb der zulässigen Frist möglich. Entsprechend der festgelegten Bedingungen, hat der Urlauber die Gesamtkosten, die dem Eigentümer (abzüglich der von AvaiBook berechneten Verwaltungs- und Bankgebühren, sowie der Reservierungskosten von Rentalias Dienst) zum Zeitpunkt der Reservierung zu tragen.

5.6. Betrugsrisikosicherheit. Die Unterkünfte werden mit der Betrugsrisikosicherheit aktiviert. Dabei handelt es sich um eine Sicherheits- und Zuverlässigkeits-maßnahme für den Urlauber in Bezug auf mögliche betrügerische Unterkünfte. Die Maßnahme besteht darin, dass der Betrag, der als Anzahlung für eine Online-Reservierung, die von AvaiBook verwaltet wird, gezahlt worden ist, auf dem Konto des Eigentümers bei AvaiBook bis zu 48 Stunden zurückgehalten wird, ab dem Beginn des Aufenthalts des Urlaubers. Durch das Aktivhalten der Betrugsrisikosicherheit verpflichtet sich AvaiBook, im Falle, dass der Urlauber seinen Aufenthalt antreten möchte und die Unterkunft gar nicht existiert oder betrügerisch wäre und der Urlauber dies innerhalb einer Frist von weniger als 48 Stunden ab Beginn des Aufenthalts melden sollte, dem Urlauber den als Anzahlung geleisteten Betrag zurückzuerstatten (abzgl. der Provisionen, die durch die Reservierungsmaschine angefallen sind).
Dieses Konzept umfaßt nicht jene Uneinigkeiten zwischen dem Urlauber und dem Eigentümer, die auf Servicemängeln oder auf jedwedem anderen Grund beruhen, der weder die Inexistenz, noch die beweiskräftige Existenz einer betrügerichen Unterkunft ist. Der Eigentümer kann entscheiden, ob er diese Garantie aufrechterhält oder nicht, sofern die Unterkunft validiert ist und akzeptiert, dass diese Garantie als Funktion des Services aktiv bleibt, wenn die Unterkunft nicht validiert ist.

5.7. Kein Eigentümer darf von Urlaubern Anzahlungen anfordern, auf keinem Wege, der nicht über Rentalia und über die von AvaiBook gelieferte Reservierungsmaschine läuft. Andernfalls kann Rentalia alle Maßnahmen ergreifen, die das Unternehmen für erforderlich hält, einschließlich der Kündigung des Services.


6. VERTRAGSVERPFLICHTUNGEN VON RENTALIA

6.1. Rentalia verpflichtet sich, dem Eigentümer Zugang zu den Inhalten der Unterkunft zu gewähren, die dieser eingegeben hat, und die vom Eigentümer verlangten Änderungen an diesen Inhalten auszuführen.

6.2. Rentalia übermittelt dem Eigentümer ein Passwort, damit dieser selbst Änderungen an den von ihm erstellten Inhalten vornehmen kann. Der Eigentümer hat für die Sicherheit und Vertraulichkeit dieses Zugangspassworts Sorge zu tragen und ist allein verantwortlich für den Gebrauch, der von diesen gemacht wird.

6.3. Rentalia nutzt alle zum gegenwärtigen Zeitpunkt verfügbaren, technischen Sicherheitsmaßnahmen, damit der Dienst fast durchgängig verfügbar ist. Jedoch ist Rentalia aufgrund der unvermeidlichen technischen Grenzen nicht haftbar für einen eventuellen temporären Ausfall des Dienstes. Im unwahrscheinlichen Fall einer Unterbrechung von mehr als einer Woche, entschädigt Rentalia den Eigentümer mit einer zusätzlichen Woche Vertragslaufzeit.

6.4. Rentalia behält sich das Recht vor, basierend auf Qualitätskriterien und interner Kontrolle eine Auswahl der Unterkünfte, die auf dem Portal angeboten werden, vorzunehmen.

6.5. Wenn der Eigentümer dies wünscht, stellt Rentalia Rechnungen über die erbrachten Dienstleistungen aus.

6.6. Rentalia ermächtigt den Eigentümer, der auf dessen Wunsch und von Beginn an, die von Rentalia angebotenen HTML-Codes in seine eigene Homepage einzufügen, ohne irgendeine Veränderung an diesen vorzunehmen, außer hinsichtlich des Formates in Bezug auf die Farbe und die Schriftart. Rentalia behält sich das Recht vor, den Gebrauch dieser HTLM-Codes dem Eigentümer zu untersagen, besonders wenn dieser nicht genehmigte Änderungen vorgenommen hat.

6.7. Rentalia verwendet ein System zur Qualitätssicherung und Kontrolle der Unterkünfte, die auf ihrem Portal veröffentlicht sind.

6.8. Rentalia gibt Empfehlungen für eine zufriedenstellende Vermietung und Warnhinweise für Urlauber, die der Eigentümer in diesem Sinne bestätigt, zu kennen und zu akzeptieren.

6.9. Rentalia kann neue Empfehlungen geben und neue Kontrollinstrumente einsetzen, um eine befriedigende Vermietung ohne Unregelmäßigkeiten und Betrug zwischen Urlaubern und Eigentümern zu ermöglichen. Einige der aktuellen oder zukünftigen Maßnahmen erfordern von Ihnen Dokumentation hinsichtlich der Wahrhaftigkeit der Angaben zu Eigentumsverhältnissen, Bedingungen und Lage der Unterkunft, um so die Vertrauenswürdigkeit einer Unterkunft zu erhöhen. Der Eigentümer verpflichtet sich, diese Unterlagen auf Anfrage von Rentalia zur Verfügung zu stellen.

6.10. Neben anderen Maßnahmen wird jede Unterkunft, die weniger als 12 Monate veröffentlicht ist, im Portal mit dem Hinweis “Seien Sie wachsam” versehen. Der Eigentümer kann diesen Hinweis entfernen, indem er eine der folgenden Bedingungen oder anderer, die Rentalia zukünftig einführen kann, erfüllt:

6.10.1. Rentalia kann dem Eigentümer auf Anfrage einen alphanumerischen Code an die Postadresse der Unterkunft schicken. Der Eigentümer muss diesen Code auf seinem Nutzerkonto eingeben, per Telefon oder per Email an Rentalia übermitteln.

6.10.2. Der Eigentümer kann ein Fotobuch erstellen Lassen: ein von Rentalia autorisierter und von Ihnen beauftragter Fotograf besucht die Unterkunft und erstellt Fotos derselben zum jeweils vereinbarten Preis. In diesem Fall erscheint der Hinweis “Fotos erstellt von Rentalia” bei Ihrer Unterkunft. Die Buchung dieser Dienstleistung unterliegt den von Rentalia festgelegten Vertragsbedingungen.

6.11. Als Teil des Qualitätsicherungs- und Kontrollsystems des Portals, ermöglicht dieses den E-Mail-Verkehr zwischen Urlaubern und Eigentümern über die eigene Webseite (rentalia.com). Diese Mails dienen ausschließlich der Durchführung von Urlaubsvermietungen oder einer entsprechenden Dienstleistung. Ausdrücklich verboten ist der private Gebrauch, bei dem erwartet werden könnte, dass die Privatheit und das Kommunikationsgeheimnis gewahrt werden. Die Verwendung des Maildienstes von rentalia.com ermöglicht es Rentalia, den Urlauber oder Eigentümer zu warnen , wenn die Buchung einer Urlaubsunterkunft oder einer Dienstleistung nicht den im Portal vorgesehenen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entspricht. In diesem Fall kann Rentalia den Eigentümer oder Urlauber auf Unregelmäßigkeiten oder auf ein mögliches Betrugsrisiko hinweisen.

6.12. Wenn eine solche Warnung erfolgt oder, wenn eine Unterkunft eines der internen Qualitäts- und Sicherheitskriterien nicht erfüllt, kann die Unterkunft umgehend aus dem Portal entfernt werden. Wenn der Eigentümer die Erfüllung der von Rentalia vorgesehenen Bedingungen nachweist, kann die Unterkunft wieder in das Portal aufgenommen werden.

6.13. In keinem Fall vermittelt oder haftet Rentalia bei der Buchung einer Dienstleistung zwischen Eigentümer und Urlauber. Rentalia übernimmt keine Verantwortung für die Entscheidungen, die aufgrund der auf dem Portal veröffentlichten Informationen getroffen werden.


7. VERTRAGSVERPFLICHTUNGENN DES EIGENTÜMERS

7.1. Der Eigentümer muss den von Rentalia für die Dienstleistung festgesetzten Preis bezahlen.

7.2. Der Eigentümer erklärt, rechtmäßiger Eigentümer der Immobilie zu sein oder berechtigt zu sein, über diese zu verfügen, und im Besitz aller behördlichen Genehmigungen zu sein, die zur legalen Durchführung der Aktivitäten notwendig sind.

7.3. Die Angaben des Eigentümers zur Unterkunft, die dieser auf dem Portal veröffentlicht, müssen wahrheitsgemäß, aktuell und genau sein. Der Eigentümer ist verantwortlich für die von ihm veröffentlichten Angaben und Inhalte, und er verpflichtet sich, diese Angaben stets auf dem neuesten Stand zu halten.

7.4. Der Eigentümer ermächtigt Rentalia, die von ihm veröffentlichten Informationen und Inhalte so zu strukturieren, dass die Benutzung des Portals erleichtert und die Information über die Unterkunft besser zugänglich wird.

7.5. Um den Urlaubern den bestmöglichen Service zu bieten, verpflichtet sich der Eigentümer, die Angaben über die Unterkunft stets auf dem neuesten Stand zu halten und dem Urlauber bei Bedarf per Telefon, Email oder über sonstige Medien weitere Informationen zu übermitteln.


8. GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM

8.1. Rentalia ist Eigentümer der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte, oder hat die für die Nutzung notwendigen Genehmigungen und Lizenzen, für die Internetdomäne, die Marke, Logos und Erkennungszeichen, die Informationen, die Datenbank und alle sonstigen Vorkehrungen und Erfindungen in Verbindung mit der Webseite, ggfs. der App, und der damit verbundenen Technologie, und deren Inhalte.

8.2. Die Inhalte der Webseite, inklusive Design und Layout, Anwendungen, Texte, Bilder und Quellcode (insgesamt als der “Inhalt” bezeichnet) sind als geistiges und gewerbliches Eigentum urheberrechtlich geschützt.

8.3. In keinem Fall darf der Inhalt ohne die vorhergehende, ausdrückliche und schriftliche Genehmigung von Rentalia verwendet, reproduziert, kopiert oder auf eine sonstige Art übermittelt werden.

8.4. Rentalia ist Eigentümer der eingetragenen Marke, deren Verwendungsrechte ausschließlich Rentalia gehören.

8.5. Der Eigentümer erklärt, über die Rechte an den Bildern, Zeichen und Logos und Inhalten zu verfügen, die er bei Rentalia veröffentlicht, und befreit Rentalia diesbezüglich von jeglicher Haftung.

8.6. Der Eigentümer gestattet die Reproduktion, Verbreitung und öffentliche Kommunikation der Fotos, die er seiner Anzeige beifügt, zur Verbreitung des Inhalts, sowie das Hinzufügen eines Wasserzeichens von Rentalia, um eine Verwendung der Fotos durch nicht autorisierte Dritte zu verhindern.

8.7. Außerdem gestattet der Eigentümer Rentalia die Verwendung der Inhalte der Webseite oder der App zur Erbringung der gebuchten Dienstleistung, gemäß den vorliegenden Vertragsbedingungen.

8.8. Wenn Rentalia vom Eigentümer für das Fotografieren der Unterkünfte beauftragt wird, so gehören die Urheberrechte an diesen Fotos Rentalia. Dies wird auf den Fotos vermerkt. Allerdings gestattet Rentalia dem Anzeigenkunden eine zeitlich und geografisch unbefristete Nutzungslizenz, zum Zweck, dass diese in den Anzeigen der Webseite mit aufgenommen und veröffentlicht werden.


9. DATENSCHUTZ

9.1. Rentalia informiert den Eigentümer über die Existenz einer Datei mit personenbezogenen Daten, die Angaben zu seiner Person enthalten kann, welche über das Portal gewonnen werden. Die Daten werden zu statistischen Zwecken erhoben, zur Verbesserung der angebotenen Dienste, für die Sicherheit und Qualitätskontrolle, für die Aufrechterhaltung und Verwaltung der Geschäftsbeziehung zwischen Rentalia und dem Eigentümer, und ggfs, für die Zusendung des Newsletters (kostenlos), kommerzieller Information und Werbung.

9.2. Der Eigentümer gestattet ausdrücklich die Speicherung der Daten in der oben genannten personenbezogenen Datenbank, die während der Nutzung des Portals erhoben werden oder die durch das Ausfüllen der Formulare entstehen, sowie der Daten, die aus der Geschäftsbeziehung zwischen Rentalia und dem Eigentümer anfallen. Der Eigentümer wird über die Erhebung dieser Daten an den verschieden Orten des Portals durch einen Hyperlink oder durch entsprechende Hinweise in den Formularen darüber informiert, ob die Angaben obligatorisch für die Erbringung der Dienstleistung von Rentalia sind oder nicht.

9.3. Der Eigentümer gestattet Rentalia durch den vorliegenden Vertrag die Verwendung seiner Daten zur Übermittlung von gewerblichen Mitteilungen (über verschiedene Medien, inklusive Email und SMS) über die Dienstleistungen von Rentalia.

9.4. Ebenso gestattet der Eigentümer ausdrücklich, dass Rentalia ihm gewerbliche Mitteilungen über die Webseiten von Idealista Libertad y Control S.A. zum Immobilien- und Hypothekensektor zusendet. Wenn Sie diese Mitteilungen nicht erhalten möchten, bitten wir um eine kurze Nachricht an die folgende Emailadresse: info@rentalia.com.

9.5. Rentalia kann zusätzliche Werbemaßnahmen für die vom Eigentümer angebotene Unterkunft in anderen Medien neben dem Portal (z.B. andere Webseiten, digitale Veröffentlichungen oder Printmedien, Suchmaschinen etc., gerichtet an potenzielle Urlauber) durchführen. Der Eigentümer gestattet Rentalia, die eingestellten Inhalte an Dritte mit dem Ziel zu übermitteln, für die Unterkunft zu werben. Sollte es notwendig sein, wird in solchen Fällen der Eigentümer vorher informiert und seine Genehmigung für eine eventuelle Weitergabe von persönlichen Daten eingeholt.

9.6. Der Eigentümer kann hinsichtlich der Daten, die wie in den vorherigen Abschnitten beschrieben erhoben worden sind, die von der Datenschutzvorschrift garantierten Rechte wahrnehmen, insbesondere das Recht auf Einsicht, Berichtigung oder Löschung von Daten und Widerspruch, wenn dies vorgesehen ist. Klicken Sie bitte hier um das entsprechende Formular herunterzuladen. Der schriftliche, unterschriebene Antrag muss zusammen mit einer Kopie des Personalausweises des Eigentümers an die folgende Postadresse geschickt werden: C/ Marqués de Cubas 25, 2ª - 28014 Madrid

9.7. Rentalia verwendet technische und organisatorische Maßnahmen entsprechend der Sicherheitsbestimmungen, die vorgesehen werden in der Verordnung für Sicherheitsmaßnahmen, beschlossen durch das Real Decreto 1720/2007, vom 21. Dezember, durch welches die Vorschriften des Ley Orgánica 15/1999, vom 13. Dezember, über den Schutz personenbezogener Daten umgesetzt wird. Allerdings ist eine völlige Sicherheit in einem Medium wie dem Internet nicht möglich. Das Internet ist verwundbar und es besteht die Möglichkeit von Datendiebstahl durch vorsätzliche Handlungen Dritter.


10. KOMMENTARE, MEINUNGEN, FOTOS, VIDEO UND STIMMEN DER URLAUBER

10.1. Rentalia und der Eigentümer verfolgen das gemeinsame Ziel, für die Unterkunft des Eigentümers zu werben.

10.2. Meinungen, Bilder Videos und sonstige, von den Urlaubern eingestellte Inhalte sind ein Schlüsselelement für den Erfolg des Portals und somit dafür, dass der Eigentümer durch Rentalia Reservierungen und Kontakt mit den Urlaubern bekommt.

10.3. Rentalia muss bei der Bewertung der Inhalte und Meinungen der Urlauber deren Meinungsfreiheit respektieren.

10.4. Aus diesem Grund akzeptieren der Eigentümer und Rentalia die Beiträge der Urlauber zu der Unterkunft, seien diese positiv oder negativ. Rentalia hat keinen Einfluss auf die Inhalte, welche die Nutzer einstellen. Diese werden direkt hochgeladen und unterliegen der Verantwortung der Nutzer. Allerdings kann Rentalia Inhalte entfernen, die offensichtlich und ausdrücklich die vorgesehenen Bedingungen in den Rechtlichen Hinweisen zuwiderlaufen.

10.5. Rentalia ist nicht für die Kommentare und Meinungen der Urlauber oder für mögliche Schäden, welche durch diese entstehen, verantwortlich. Die Urlauber, die Meinungen hinterlassen oder Inhalte einstellen, müssen sich identifizieren und sind in den Dateien von Rentalia gespeichert. Allerdings darf Rentalia keine personenbezogenen Daten von Urlaubern ohne deren Einverständnis oder richterlichen Beschluss weitergeben.

10.6. Der Eigentümer kann auf die Meinungen der Urlauber antworten, wenn er sich als Eigentümer identifiziert und die gleichen Normen einhält, welche für die Kommentare der Urlauber gelten.


11. VERTRAGSLAUFZEIT

11.1. Der Urlauber kann Anzeigen buchen, die in der Sektion es.rentalia.com/owner/prices.php. aufgeführt sind. Die kostenpflichtigen Anzeigen, die der Eigentümer buchen kann, haben die Laufzeit, die in der Sektion angegeben ist ab dem Moment der Buchung und nach der Bestätigung der Buchung durch Rentalia. Das entsprechende Datum erscheint in der Email und der Rechnung, die Rentalia dem Eigentümer zuschickt.

11.2. Das Angebot von kostenlosen Anzeigen kann von Rentalia jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zurückgezogen oder verändert werden. Auch der Eigentümer kann jederzeit eine solche Anzeige annullieren.

11.3. In Unabhängigkeit von der vereinbarten Promotionszeitdauer für die Unterkunft versteht sich der vorliegende Vertrag als unbefristet, es sei denn, dass eine der beiden Parteien im Vorfeld darauf verzichtet.

11.4. Rentalia behält sich das Recht vor, die Preise und sonstigen Konditionen der Anzeigen ohne Vorankündigung zu ändern. In diesem Fall entfällt die automatische Vertragsverlängerung, da Rentalia die Anerkennung der neuen Konditionen durch den Eigentümer einholen muss. Die neuen Konditionen werden erst nach Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit wirksam.

11.5. Der Eigentümer kann seine Unterkunft jederzeit von Rentalia entfernen. Wenn die Unterkunft über Online-Reservierung verfügte, so wird AvaiBook weiterhin die Reservierungen bearbeiten, die vor der Entfernung der Unterkunft bei Rentalia durchgeführt worden sind.


12. VERTRAGSAUFLÖSUNG

12.1. Der Vertrag wird vorzeitig aufgelöst, wenn eine der Parteien schwerwiegend gegen die im Vertrag festgelegten Vertragsverpflichtungen verstößt. Als schwerwiegende Verstöße gelten unter anderem:

12.1.1. Wenn der Eigentümer offensichtlich ungenaue oder falsche Informationen auf dem Portal einstellt oder falsche Angaben zu Art und Ausstattung, der Lage oder den Eigentumsverhältnissen der Unterkunft macht.

12.1.2. Wenn der Eigentümer im Fall, dass Rentalia zu irgendeinem Zeitpunkt während der Vertragslaufzeit dies verlangt, nicht die nötigen Dokumente zum Nachweis der Richtigkeit der Informationen über die Eigentumsverhältnisse und der Bedingungen der Unterkunft vorlegt.

12.1.3. Wenn der Eigentümer nicht bereit ist, den Beiträgen, Meinungen und Inhalten der Urlauber über seine Unterkunft freien Lauf zu lassen.

12.1.4. Wenn der Eigentümer nicht bezahlt oder mehr als 5 Tage in Zahlungsrückstand für die gebuchten Anzeigen gerät.

12.2. Als höhere Gewalt gilt jeder Vorfall oder Umstand, der nicht der Kontrolle der Vertragsparteien unterliegt, oder jedes sonstige Vorkommnis, das nicht vorhergesehen werden konnte, oder das, im Falle der Vorhersehbarkeit, nicht abwendbar war, gemäß der Bestimmungen und der Rechtsprechung zu Artikel 1.105 des spanischen bürgerlichen Gesetzbuches. Wenn aufgrund von höherer Gewalt die Dienstleistung, die Gegenstand dieses Vertrages ist, nicht erbracht werden kann, wird diese Verpflichtung für einen gerechtfertigten Zeitraum aufgehoben.


13. SONSTIGES

13.1. Die verschiedenen Schritte zur Vertragsschließung werden ausführlich erklärt in der Sektion “Eine Unterkunft anmelden”

13.2. Rentalia speichert alle Daten, die der Vertrag umfasst, elektronisch. Um diese auf Fehler zu prüfen und zu korrigieren, können Sie eine Email an Rentalia senden. Der Vertrag kann auf Spanisch und/oder auf Englisch, Deutsch, Französisch, Portugiesisch oder anderen Sprachen geschlossen werden. In diesem Fall ist die verbindliche Version die erstere.


14. GERICHTSSTAND UND GÜLTIGE RECHTSSPRECHUNG

14.1. Für alles, was dieser Vertrag vorsieht, sowie bei der Interpretation und der Lösung von möglichen Konflikten zwischen den Vertragsparteien, gilt das spanische Recht.

14.2. Die Parteien unterwerfen sich der Rechtssprechung der Gerichte von Madrid, es sei denn, dass das Gesetz einen anderen Gerichtsstand vorsieht, der ihnen rechtmäßig zustehen könnte.


Bei Rentalia verwenden wir eigene und fremde Cookies, um die Ergebnisse für Sie als Nutzer zu verbessern. Wenn Sie weiter unsere Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. Schließen
Seite für Urlaubsvermietungen von

Copyright © 2002-2017 - Rentalia.com - Alle Rechte vorbehalten - Rechtlicher Hinweis